3.31.2010

Tuesday (I)









So, Dienstag war ein ereignisreicher Tag. Zuerst sind wir and neue Haus gefahren um auszumisten & zu putzen. Da die vorherigen Inhaber sogut wie alles da gelassen haben, war ziemlich viel zu tun. Ich habe mich daran gemacht, den Kleiderschrank auszumisten & hab sogar ein paar schöne Teile gefunden, größtenteils hab ich aber alles weggeworfen. Danach hab ich mich an die Bücher gemacht, ich hab sie alle behalten & hab einen großartigen Fund gemacht: Einen Ordner voll mit Gedichten, die die Inhaberin selbst geschrieben hat. So hab ich dann mehr gelesen, als geputzt ! Die Frau ist echt beneidenswert, wie ich gestern schon zu meinem Bruder gesagt habe: Sie lebt meinen Traum ! Sie ist Tutorin für Psychologie und Englisch oder Kunst ( ich bin mir nicht mehr sos icher ) & nebenbei noch Künstlerin. Als Bonus ist sie mit einem Briten verheiratet & wohnt mit ihm und der gemeinsamen Tochter jetzt in London! Kanns noch besser gehen??
Als wir dann heimfahren wollten, alle total müde und erschöpft, passierte das unvermeidbare: UNFALL! Keine Sorge, es war nicht schlimm, wir sind nur einem drauf gefahren :D

Tuesday was a day full of events. First we went to the new house to sort out & clean it. As the previous owners left almost everything in the house, it was quite alot to do. I sorted out her wardrobe and even found some nice pieces! Afterwards I went to the books and keep every single one & even found something great: A folder full of poetry she wrote herself. So you can say, I read more than I actually cleaned. Oh I adore thos woman, as I already said to my brother yesterday: She lives my dream! She's for Psychology & English or Art (im not quite sure) & beside she's an artist herself. As an extra she's married with a Brit and lives with him & their doughter in London.
During the drive home, we were all exhausted and tired, and the unavoidable happened: Car accident! Dont worry nothing happened :D

Keine Kommentare: